Standard-Serie-BSB-BSM

Economy-Serie-BEB-BEM

Beheizter-Filter-WAF

Heizleitungen für die Gasanalyse in Prozess- und Umweltmesstechnik

Beheizte Leitungen werden in der extraktiven Gasmesstechnik eingesetzt, um die Messgase von der Gasentnahmesonde zum Kühler (cold-dry) oder direkt zum Analysator (hot-wet) zu transportieren.

Es muss sichergestellt sein, dass die Temperatur an jeder Stelle des Transportes über der Taupunkttemperatur des Messgases liegt. Andernfalls kommt es zur Kondensation und zum Teilverlust der zu messenden Komponente.

Vorteile

  • Kundenspezifische Baukastenlösung
  • Lösungen bis 100m und 200°C
  • Geregelt oder selbstbegrenzend

Die richtige Analyseleitung für jeden Einsatzzweck

Ob feste Installation oder mobiler Einsatz, Winkler bietet für jede Applikation eine maßgeschneiderte Beheizungslösung.

Das Baukastenprinzip und eine breite Palette an Optionen machen es möglich, die beheizten Leitungen optimal an die Prozessbedingungen anzupassen.   

Standard Serie BSB – BSM

  • Mechanisch hoch belastbar für mobile und stationäre Anwendungen
  • Medium führende Leitung mit Edelstahlgeflecht für hohe Knickstabilität
  • Beidseits Armaturen oder einseitig Leitungsüberstand

ECONOMY Serie BEB – BEM

  • Für stationäre Anwendungen
  • Keine Armaturen, beidseits Leitungsüberstand

Beheizter Filter WAF

  • In Heizschlauch integriert oder als separat beheiztes Filtergehäuse
  • Für Temperaturen bis 200°C
  • Austauschbare Filterelemente für unterschiedliche Anforderungen
  • Auch als Rußpartikelfilter erhältlich

Schnellkupplungssystem Quick-Lock

Leitungsverbindung mit Quick-Lock

  • Schnell lösbare Verbindung
  • Besonders geeignet für den Einsatz bei mobilen Messungen
  • Übergangslose Beheizung ohne Kaltstellen
  • Für Temperaturen bis 200°C
  • Robuster Aufbau aus hochwertigen Materialien
  • Wartungsfreundlich durch außenliegende Dichtungsringe
  • Umfangreiches Portfolio an Adaptern

Übergangsbeheizungen

Aktive Übergangsbeheizung WZZHEATC

  • Kompakte Bauweise
  • Einfache Montage durch Verschlusslaschen
  • Selbstbegrenzende Beheizung bis 200°C
  • Für Klemm- und Schneidringverschraubung bis OD 8mm
  • Für Gerade-, Winkel- und T-Verbinder
  • Aus Silikon mit hervorragender mechanischer und chemischer Beständigkeit

Isolationen

Übergangsisolation WAZX1132

  • Aus Silikon mit hervorragender mechanischer und chemischer Beständigkeit
  • Einfache Montage durch Verschlusslaschen
  • Dauertemperaturbeständigkeit bis 200°C
  • Für Klemm- und Schneidringverschraubung bis OD 8mm
  • Für Gerade- und Winkelverbindungen

Beheizte Gehäuse

Beheiztes 19“ Gehäuse WAV

  • Modulare Bauweise
  • Großes Einbauvolumen
  • Leichte Anbindung von beheizten Leitungen ans Gehäuse
  • Hocheffiziente thermische Isolation
  • Gleichmäßige Beheizung mit Flächenheizelementen bis 200°C
  • Integrierte Temperatursensoren für externe Regelung
  • Thermisch vollständig entkoppelter Montagerahmen

Dokumente

Catalogue Temperature controllers

Datenblatt Serie W-500

Datenblatt Serie W-600

Datenblatt Serie W-700

Bedienungsanleitung Serie W-500

Bedienungsanleitung Serie W-600

Bedienungsanleitung Serie W-700

Bedienungsanleitung Bedienteil ZF-310

Ihr direkter
Ansprechpartner

Rolf Grotenrath

Leiter Vertrieb

    Felder mit * müssen ausgefüllt werden

    captcha

    This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.